Veranstaltungszeitplan
Alle wichtigen Uhrzeiten sind auf dem Veranstaltungszeitplan vermerkt, der hier eingesehen werden kann: Veranstaltungszeitplan

Anmeldung
Die Nachmeldung vor Ort kann nicht angeboten werden. Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich.

Abholung Startunterlagen
Es erfolgt keine Startunterlagenausgabe vor Ort. Die Startunterlagen für die Radmarathon-Strecken (u.a. Startnummer und Startkarte) werden ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung per Post an die Teilnehmer versendet. Die Startunterlagen für die RTF Strecken werden mit der Anmeldebestätigung als PDF Datei versendet und sind vom Teilnehmer ausgedruckt zur Veranstaltung mitzubringen.

Streckenpräsentation
Die Streckenpräsentation der Rhön-Radmarathon Strecke findet in 2021 nicht statt.

Selbsterklärung
Der Teilnehmer ist verpflichtet, am Veranstaltungstag vor dem Start eine schriftliche Selbsterklärung zum Gesundheitszustand hinsichtlich einer möglichen SARS-CoV-2 Infektion abzugeben. Bitte bereits die ausgefüllte Selbsterklärung zum Start mitbringen.(siehe Selbstauskunft Gesundheitszustand)

Aufgrund der behördlichen Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist die Teilnahme an der Veranstaltung, sowie der Zutritt zum Veranstaltungsgelände und den Kontrollpunkten, nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Aus diesem Grund muss jeder Teilnehmer eine der nachfolgenden drei Bedingungen erfüllen und auch nachweisen:

  • der Nachweis, vollständig geimpft zu sein gemäß § 2 Nr. 3 SchAusnahmV ODER
  • der Nachweis, negativ getestet zu sein gemäß § 2 Nr. 7 SchAusnahmV ODER
  • der Nachweis, von COVID-19 genesen zu sein gemäß § 2 Nr. 5 SchAusnahmV (PCR oder offizieller Schnelltest mit Nachweis nicht älter als 24h zum Zeitpunkt des CheckIns. Kein Selbsttest)

Ablauf am Start

  • Bitte ca. 15 min vor der angegebenen Startzeit am Eingang (siehe Lageplan) zum Veranstaltungsgelände einfinden. Bitte nicht früher ankommen, da sich nur eine begrenzte Anzahl von Personen auf dem Veranstaltungsgelände aufhalten darf. Der Lageplan des Veranstaltungsgeländes kann hier eingesehen werden (https://www.rhoen-radmarathon.de/service/lageplan)
  • Am Eingang wird die ausgefüllte und unterschriebene Selbstauskunft abgegeben und der Nachweis kontrolliert (CheckIn). Personen, die die Selbstauskunft abgegeben haben, erhalten ein Armband als Zutrittserlaubnis für Startaufstellung bzw. Kontrollpunkte und bei der Rückkehr zum Festplatz. Das Armband ist während der gesamten Veranstaltung sichtbar zu tragen.
  • Zugang zur Startaufstellung nur mit Armband und am Rücken befestigter Startnummer zur angegeben Startzeit. Sicherheitsnadeln nicht vergessen, bitte selbst mitbringen.

Verhaltensregeln Hygienekonzept für unsere Veranstaltung

  • Gegenseitige Rücksichtnahme, Geduld und Ruhe bewahren
  • Beschilderung vor Ort beachten und befolgen
  • Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen einhalten
  • Auf dem Veranstaltungsgelände und an den Kontrollpunkten medizinische Maske / FFP2 tragen
  • Händeschütteln und Umarmungen unterlassen
  • Regelmäßiges Desinfizieren der Hände

Massage
Die Massage-Möglichkeiten wird in 2021 nicht angeboten.

Frühstück – Verpflegung
Leider können wir in diesem Jahr auf Grund der Corona-Auflagen kein Frühstück anbieten.

Wetter- Wichtiger Hinweis
Der Rhön-Radmarathon führt durch die Höhenlagen der Rhön mit ihrem rauen Klima.
Bitte berücksichtigen Sie dies unbedingt bei Ihrer Bekleidungswahl!

Weiter zu "Auf der Strecke"