RHÖN RADMARATHON 2021 - DER RSC BIMBACH SAGT DANKE!

Der 31. Rhön-Radmarathon hat am 10./11. Juli 2021 stattgefunden. Das war also Pfingsten 2021 im Juli.

Und wir sagen einfach Danke! Danke, dass Ihr uns so super unterstützt habt, durch Eure Geduld, durch Eure Disziplin und durch Euer Verständnis für die aktuelle Situation. Auf der Strecke war ja fast alles eigentlich wie sonst und da wollten wir keine Abstriche machen, denn ob mit Corona oder ohne - die Bedürfnisse eines Radfahrers bleiben dieselben und müssen erfüllt werden: Hunger, Durst, Motivation, Pannen usw.

Am Samstag waren 1.463 Marathonisten und -innen unterwegs und vor jedem/-r einzelnen ziehen wir den Hut vor der Leistung. Sonntag unsere RTFs mit rund 200 Startern, natürlich geschuldet dem Regen.

Mit der Veranstaltung wollten wir auch ein Zeichen setzen und andere Veranstalter motivieren: "Es geht wieder vorwärts, so eine Veranstaltung ist in diesem Jahr möglich - mit etwas Mut und wenn man etwas umdenkt, umplant und wenn alle ein bisschen die Zähne zusammenbeißen. Dann kann man es zusammen schaffen und ein tolles gemeinsames Event hinbekommen." Und natürlich spielte auch Fortuna eine kleine Rolle: Wetter am Marathontag und die aktuelle Corona-Situation waren dem RRM wohlgesonnen. Und übers ganze Wochenende: Kein böses Wort, kein Gemaule, kein Zeichen der Ungeduld oder Unmut, gute Laune und Genügsamkeit überall!

Deshalb bereiten wir auch bald schon wieder den RRM 2022 vor - und der wird hoffentlich wieder so sein wie früher: Ohne Corona, dafür aber mit Geselligkeit, Party, Bike-Messe und einigen Neuerungen.... Seid gespannt! Wir sagen nochmal ganz ganz herzliche Danke für Eure angenehme Gesellschaft und wünschen Euch eine tolle Saison. Und auch nochmal ein herzliches Dankeschön dem Team von #specialized mit Tobi, Stefan, Stefan und Flo (von SRAM), die wieder wertvolle Hilfe beim Service auf der Strecke geleistet haben. So viele Reifenpannen behoben, sogar Ersatzräder gestellt und immer vor Ort, wenn irgendwo jemand in Not war.

Wir sind ein bisschen müde aber glücklich - Ihr hoffentlich auch. Wir alle sehen uns Pfingsten 2022 (04./05.06.), denn da fährt und feiert man Radsport in Bimbach.

Euer Team vom RSC '77 Bimbach