RHÖN RADMARATON 2020 IST ABGESAGT!

Es ist traurig aber wahr: „Pfingsten fährt man in diesem Jahr nicht in Bimbach!“
Die Corona Pandemie lässt uns leider keine andere Wahl.
Auch eine Verschiebung auf einen späteren Zeitpunkt in diesem Sommer ist aus terminlichen Gründen nicht möglich. Zudem besteht keine Planungssicherheit hinsichtlich des Endes der Einschränkungen. Der 31. Rhön Radmarathon findet demnach erst am 22./23. Mai 2021 statt.

Wir müssen uns der allgemeinen Situation beugen und haben die Entscheidung in enger Koordination mit den Behörden getroffen.
Dabei hat die Sicherheit von Gästen und Helfern hat absolute Priorität.

Wir setzen uns bezüglich einer Rückerstattung gezahlter Startgelder mit allen angemeldeten Teilnehmern in Verbindung.

Der RSC Bimbach bedauert zutiefst die aktuelle Situation und bedankt sich für das Verständnis aller, die sich auf das Pfingstwochenende in der Rhön gefreut haben.

 

Mit sportlichen Grüßen

RSC ´77 Bimbach e.V.

P.S.: Wer sich die Zeit bis Pfingsten 2021 verkürzen möchte, kann sich hier die Impressionen von der Jubiläumsausgabe in 2019 anschauen: