Rhön-Radmarathon Tour 4, 156km, 03.06.2017

Beschreibung

Pfingsten fährt man in Bimbach... den Rhön-Radmarathon natürlich.
 
Die Strecke führt von Bimbach über die offenen Fernen der Rhön. Zunächst führt die Strecke über die Steinwand und Milseburg nach Eckweisbach. Der Folgeabschnitt rollt durchs Ulstertal hinab zum Kontrollpunkt in Günthers, der nach einer malerischen Schleife durch die Kuppenrhön anschließend ein zweites Mal angefahren wird, bevor Euch die Strecke wieder zurück nach Bimbach leitet.

Bestandteil von „Bimbach 400“! Der mögliche Erwerb einer “Bimbach 400 – Medaille” als besondere Auszeichnung für diejenigen Fahrer, die es schaffen, an beiden Veranstaltungstagen jeweils die längste Strecke zu fahren (Samstag 156 km + Sonntag 258 km) und damit INNERHALB VON NUR ZWEI TAGEN SAGE UND SCHREIBE MEHR ALS 400 HÖHENMETERREICHE KILOMETER IN DER RHÖN BEWÄLTIGT HABEN!!!!

>>> Wir ziehen bereits im Voraus unseren Hut für diese Leistung !!! <<<

Keine Teilnehmerbegrenzung für diese Strecke.

Tour-Details

  • Veranstaltungstag: nur am Pfingstsamstag, 03.06.2016
  • Startzeit 7:00h – 10:30h
  • Gesamtdistanz: 156 km
  • Höhendifferenz: ca. 2100 m
  • Startgeld: 12 € Normalpreis / 10 € für BDR-Mitglieder
  • 2. Bestandteil der Auszeichnung mit einer „Bimbach 400 – Medaille“
 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 03.06.2017 07:00
Einzelpreis 12,00€
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
12,00€