Das Tragen eines Fahrradhelmes ist Pflicht.

Das Tragen der Rückennummern ist Pflicht, die Teilnahme mit der Startnummer eines anderen Fahrers ist nicht erlaubt.

Verpflegungsstellen und Kontrollpunkte:
Die Lage der Verpflegungsstellen und Kontrollpunkte entnehmen Sie bitte den ausgehändigten Startkarten. In Fladungen wird eine Warmverpflegung angeboten, bitte hier entsprechend Zeit einplanen und den Berg nach der Verpflegungsstelle „langsam angehen“.

Kontrollschluss:
…ist um 19.00 Uhr in Bimbach - die Streckenteilungen auf die 216 km und 258 km sind zeitlich begrenzt und orientieren sich am Kontrollschluss. Die Uhrzeiten werden während der Startnummernausgabe und der Streckenpräsentation bekannt gegeben.

Es erfolgt keine Zeitnahme. Es ist bei unserer Veranstaltung die Straßenverkehrsordnung einzuhalten. Auf Grund schlechter Erfahrungen und Beschwerden im letzen Jahr werden Missachtungen den Ordnungsbehörden angezeigt. Bei groben Verstößen behalten wir uns einen Ausschluss von der Veranstaltung und eine Sperre für folgende Jahre vor.

Unser Radmarathon führt durch die Höhenlagen der Rhön mit ihrem rauen Klima (höchster Punkt 950 m - Wasserkuppe). Bitte berücksichtigen Sie dies unbedingt bei Ihrer Bekleidungswahl!